Fallschirmsport Airtime - Inhaber: Steffen Hanselka -Telefon: +49- (0) 163-5574783 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tandemsprung und Fallschirmspringen im Raum Karlsruhe - Mannheim - Frankfurt

Fallschirmspringen in der Südpfalzschweighofen_sprungplatz_klein

Der Fallschirmsprungplatz bei Karlsruhe liegt direkt an der deutsch-französischen Grenze. Nicht zuletzt macht die herrliche Landschaft am Südrand des Pfälzer Waldes deinen Tandemsprung zu einem besonderen Erlebnis. In wenigen Fahrminuten leicht von Karlsruhe zu erreichen ist der Sprungplatz bei Landau der ideale Ort zum Fallschirmspringen für die gesamte Region Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Ob nun von Frankfurt, Mannheim, Kaiserslautern, Landau oder Stuttgart aus - auf dem Sprungplatz in der Südpfalz kann man immer mal für einen Tandemsprung vorbei schauen. Der Sprungplatz ist definitiv einer der Schönsten zum Fallschirmspringen im gesamten Rhein-Main-Gebiet.

 

schweighofen_sprungplatz_2_klein

Der Fallschirmsprungplatz Raum Karlsruhe

Hast du den Pfälzer Wald oder den Karlsruher Rhein Hafen schon mal aus der Vogelperspektive gesehen? Du bekommst ja bei deinem Tandemsprung nicht nur einen Fallschirmsprung sondern auch noch einen „inklusive" Rundflug, der dich die Region um Karlsruhe aus einer ganz anderen Perspektive betrachten lässt.

 

schweighofen_porter_klein

Am Sprungplatz steht uns zum Fallschirmspringen eine Pilatus Porter PC-6 zur Verfügung. Das Absetzflugzeug bringt 10 Fallschirmspringer in ca. 15min auf 4000m. Die in der Schweiz gebaute Maschine ist eine der meist eingesetzten Flugzeuge zum Fallschirmspringen und eignet sich ganz besonders gut für einen Tandemsprung.

 

Du kannst also zu deinem Tandemsprung Erlebnis gerne Freunde und Familie mitbringen. Zuschauer sind beim Fallschirmspringen immer gerne gesehen. Und für die Daheimgebliebenen bieten wir dir natürlich den DVD/Foto Freifall Service an. Dein Tandemsprung Erlebnis als unvergessliche Erinnerung festgehalten als Freifall-DVD und oder Freifall-Fotos.

(Tandemsprung-Gutscheine kannst du in unserem Shop bestellen)

 

Aktivitäten neben deinem Tandemsprung im Großraum Karlsruhe

schweighofen_ort_kleinDas Abenteuer Fallschirmspringen lässt sich gut mit einem Tages- oder Wochenendausflug in die Region Süd Pfalz verbinden, ob nun zum Flammkuchen essen oder zu Weinprobe (unbedingt erst nach dem Tandemsprung) die umliegenden Gemeinden wie Wissembourg (Frankreich) oder Schweigen-Rechtenbach (Deutsches Weintor) laden dazu ein. Sie liegen auch in einem großen Wander-, Freizeitgebiet. Es wird natürlich auch am Platz in dem Fallschirmspringer Bistro Cockpit fürs leibliche Wohl gesorgt.

 

Solltet ihr kein Auto zur Verfügung haben: Kein Problem der Flugplatz ist neben Frankfurt (Main) und Köln - Bonn Airport der einzige Flugplatz mit Deutsche Bahn Anbindung und somit der Einzige an dem du auch Fallschirmspringen kannst.

Von Karlsruhe bist du mit der Deutschen Bahn in 47min, und von Frankfurt 2h 16min am Flugplatz.

 

 

So findest du uns:

Du hast ein NAVI dann gib folgendes ein:

Speckstraße, 76889 Schweighofen

Das Navi hat euch bis zur Speckstraße geleitet, dann geht es so weiter:

Die Speckstraße immer geradeaus – vor dem Bahnübergang rechts abbiegen – geradeaus weiter, an den ersten Hallen vorbei – bei der Einfahrt „Cockpit" rechts auf den Parkplatz– Dann bei der Tandemanmeldung nach Fallschirmsport Airtime, Steffen oder dem Kontakt der euch genannt wurde fragen.

 

Anfahrt zum Fallschirmspringen von Frankfurt aus

A5 Frankfurt Richtung Karlsruhe – an Mannheim vorbei – Karlsruhe Mitte ab auf die B10 Richtung Landau (Pfalz) – Rheinbrücke ( Grenze zwischen Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz) – A65 Richtung Landau – Abfahrt Kandel-Süd B9 Richtung Lauterbourg (Frankreich) – nach ca 1Km rechts Richtung Bad Bergzabern – in Schaidt Richtung Bad Bergzabern – Steinfeld – Kapsweyer – Schweighofen – In Schweighofen links Speckstraße/Bahnhof (weiter siehe oben „Speckstaße")

Anfahrt zum Fallschirmspringen von Mannheim aus

A65 Mannheim Richtung Karlsruhe – Abfahrt Landau Süd – B38 Richtung Impfingen, Bad Bergzabern – Ortsumfahrung Bad Bergzabern oder durch den Ort aber immer Richtung Steinfeld – In Steinfeld Rechts Richtung Schweighofen - In Schweighofen links Speckstraße/Bahnhof (weiter siehe oben „Speckstaße")

Oder von Mannheim auch möglich B9 Speyer Richtung Wörth – A65 Karlsruhe Richtung Landau – Dann wie Anfahrt von Karlsruhe

Anfahrt zum Fallschirmspringen von Kaiserslautern aus

B48 Kaiserslautern Richtung Landau (Pfalz) bis nach Bad Bergzabern – Steinfeld – In Steinfels Richtung Schweighofen - In Schweighofen links Speckstraße/Bahnhof (weiter siehe oben „Speckstaße")

Anfahrt zum Fallschirmspringen von Karlsruhe aus

B10 Karlruhe Südtangente Richtung Rheinbrücke – A65 Karlsruhe Richtung Landau – Abfahrt Kandel-Süd B9 Richtung Lauterbourg (Frankreich) – nach ca 1Km rechts Richtung Bad Bergzabern – Steinfeld – Kapsweyer – Schweighofen – In Schweighofen links Speckstraße/Bahnhof (weiter siehe oben „Speckstaße")

 

 


Routenplaner

Wir springen in

  • der Süd-Pfalz

    Sprungplatz 30min von Karlsruhe, 1Std von Mannheim, 1,5Std von Frankfurt entfernt.

  • Bayern - Günzburg

    30min von Augsburg oder Ulm, 1Std von München oder Stuttgart, 2Std von Nürnberg entfernt.

  • Allgäu - Bad Saulgau

    1Std von Ulm, 1,5Sdt von Konstanz entfernt. Ideal aus dem gesammten Allgäu zu erreichen. (Bad Saulgau nur nach gesonderter Absprache)